BUDO-Club Minden

Direkt zum Seiteninhalt
Wir über uns

Der BUDO-Club Minden e. V. wurde im Oktober 1991 gegründet, der Eintrag in das Vereinsregister als gemeinnütziger Verein erfolgte im Juni 1992. Unsere Mitgliedschaft in den unterschiedlichen traditionellen  Kampfkunstverbänden sorgt dafür, dass unsere Lehrer sich kontinuierlich technisch wie auch “geistig” weiterbilden.

Warum lehren wir Kampfkunst?

Viele glauben, dass es nur um Selbstverteidigung geht. Aber es gibt viel mehr, was wesentlich wichtiger ist:

  • den Kampf und die Gewalt ausrotten, durch Stärkung des Schwächeren
  • der Aufbau von Menschlichkeit, Gerechtigkeit, Moral, Weisheit und Glauben

Um den schwarzen Gürtel - das 1. große Ziel - zu erreichen, bedarf es viel Geduld, Selbstbeherrschung, Disziplin und Durchhaltevermögen. An dieser Stelle sei noch auf eine alte asiatische Weisheit hingewiesen, die wie folgt lautet:


Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

25 Jahre



Wir laden Sie ein, auf unserer Website viel Interessantes und Wissenswertes zu erfahren.

Wenn Sie Fragen haben oder mit einem Repräsentanten vom BUDO-Club Minden e. V. sprechen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an ullrich@budoclub-minden.de
oder rufen Sie uns an unter
05704 9587120

Sorry ... das
5. DKKF All-Style Semikontakt - Formen/Waffenformen/F.I.S.T. Turnier
ist abgesagt und
findet nicht statt !
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü