Pressebericht - BUDO-Club Minden

Direkt zum Seiteninhalt

Pressebericht

Turniere > 4. DKKF
Alexander und Lea haben Gold und Silber
Erfolgreiche Seelzer: Martina Jäger (von links), Mandy Ippolito, Lucienne Ruiz Garcia, Nicole Ruiz García, Zoe Schumann, Lea Schumann, Rayk Scupin, Lennart Kemling, Luca Noah und Alexander Ebenal.
Taekwondoka Lea Schumann vom Dojang Seelze hat beim All-Style Semi-Kontakt in Minden beim Formenlauf erst bei den Junioren (Oberstufe) gewonnen - dann erkämpfte die 13-jährige in der offenen Klasse ab Schwarzgurt den zweiten Plaz. Alexander Ebenal (Oberstufe) sowie Lennart Kemling (Unterstufe) holen bei den Junioren Bronze, zudem ging Silber an Lucienne Ruiz Garcia
in der Altersklasse Jugend. In der Disziplin F.I.S.T. (Freies Individuelles Selbstverteidigungs-Training) kam das Seelzer Team mit Martina Jäger, Mandy Ippolito, Nicole Ruiz Garcia und Lea Schumann auf Rand  zwei. In der Disziplin Kampf wurden Lucienne und Rayk Scupin jeweils Zweite. Alexander Ebenal sicherte sich erstmals bei einem Turnier den ersten Platz.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü